top of page

Fr., 26. Aug.

|

Haus der Entfaltung

Mit Leichtigkeit in die Kraft kommen

3 Powerfrauen: Stefanie Wachter, Alexandra Egle und Andrea Pfleger Vortragsabend

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Mit Leichtigkeit in die Kraft kommen
Mit Leichtigkeit in die Kraft kommen

Zeit & Ort

26. Aug. 2022, 16:00 – 19:00

Haus der Entfaltung, Achstraße 20, 6844 Altach, Österreich

Über die Veranstaltung

3 Powerfrauen: EIN WORKSHOP FÜR ALLE,  DIE SICH SELBST WERTVOLLE ZEIT GÖNNEN MÖCHTEN

Bei  der  Fülle  an  Angeboten,  ist  es  schwer  das   Richtige für sich zu finden. Alexandra, Stefanie  und Andrea zeigen euch eine Kostprobe ihrer Ar- beitsweise. Danach könnt ihr selbst entscheiden,   welche  Art  euch  unterstützt  in  die  Kraft  der   Leichtigkeit zu kommen.

Beitrag 98€.

Anmeldung hier oder unter

Stefanie  +43 676 84 84 41 333

Alexandra  +43 681 20 27 87 45 

Andrea  +43 699 11 07 41 98

Breath - feel - enjoy 

Duft als Brücke – ätherische Öle zeigen dir den  Weg  in  deine  Innenwelt  und  können  auf  ganz- heitliche  Weise  unser  Dasein  positiv  beeinflus- sen  –  uns  in  vielen  verschiedene  Situationen   wertvolle Begleiter sein. In dieser Duft-Meditation lassen wir den Alltag  hinter uns, durchbrechen kreisende Gedanken  und  kommen  vollständig  im  Hier  und  Jetzt  an.   Achtsamkeit, innere Ruhe und Gelassenheit  helfen dir eine neue Perspektive einzunehmen. Lassen  wir  uns  auf  den  Duft  ein,  können  wir   den  Blick  ins  Innere  richten  –  Körper,  Geist   und  Seele  entspannen,  uns  erden  und  neue   Energie tanken. Die wohltuende Wirkung kann  sich entfalten – Veränderung mit allen Sinnen  kann geschehen.  Eine besondere Form der geführten Meditation,  die  dir  hilft  dich  mit  dir  selbst  zu  verbinden.   Nimm dir Zeit für dich und verwebe mit meiner  Hilfe wieder Kopf, Bauch und Herz zu einer Ver- bindung.  Naturreine,  genuine  ätherische  Öle   helfen dir mit deiner Gefühlswelt in Kontakt zu  kommen und eine Brücke zu deinem Unterbe- wusstsein zu bauen.

Stefanie Wachter BSc 

https://www.sinnes-wandel.at/

Erinnere dich wer du bist

Wenn  wir  die  Reise  zu  uns  selbst  antreten,  er- kennen  wir,  wo  und  warum  wir  uns,  von  uns   selbst  entfernt  haben.  Die  Barrieren  die  uns   hindern  uns  selbst  zu  vertrauen  werden  sicht- bar. Hinter jeder Enttäuschung und jedem Her- zensbruch  eröffnen  sich  Fähigkeiten,  die  wir   versprochen  haben  in  die  Welt  zu  tragen.  Wir   erkennen, wer wir sind.  Mit einfachen Tools, gehen wir der Frage nach,  was wir in unserem Leben wirklich wollen.  ...einfach existieren?  ... einen bestimmten Ablauf befolgen? ... Pflichten, Rollen erfüllen? ...oder  ist  es  genug  der  Krisen,  der  Konflikte,   der Enttäuschungen? Bedeutet Leben viel mehr oder so viel mehr? ... in wen oder was möchte ich investieren? In  unserer  Mitte  anzukommen,  bedeutet  wie- der  den  Spaß  und  die  Leichtigkeit  zu  spüren,   die das Leben für uns bereit hält. Das Leben be- kommt Tiefe und Sinn! 

Alexandra Egle

https://www.tomundalex.com/

Mit Leichtigkeit zurück ins Leben

Die  Brücke  zwischen  Selbst-  und  Fremdwahr- nehmung kann sehr weit auseinanderliegen.  Einfache  Gespräche  werden  schwierig  und  er- zeugen manchmal ein Unwohlsein in uns.  Unser  Selbst  reagiert  mit  Stress.  Wir  verlieren   die  Weite  und  sehen  nur  mehr  durch  einen   Tunnel.  Das  limbische  System  in  unserem  Ge- hirn  funktioniert  dann  nach  alten  Mustern,  die   nicht  immer  angenehm    für  uns  sind  und  uns   einschränken.  Mit  Logik  können  wir  unser  limbisches  System   nicht  beeindrucken.  Das  kennen  wir  alle  von   unseren Neujahrsvorsätzen, die sich nach kur- zer Zeit in Luft auflösen. Durch  die  einfache  ROM-PC®  Technik  setzen   wir  eine  Weiche  und  bilden  einen  neuen  Weg.   Wir entkoppeln das Belastende und spüren die  Leichtigkeit in unserem Tun und Reden.  

Andrea Pfleger

https://azurrot.at/

Anmeldung erbeten hier oder per Telefon oder Whatsapp unter

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page